Allgemeinarztpraxis
Dr. med. Anke Böhme in Leipzig

Allgemeinarztpraxis Dr. med. Anke Böhme in Leipzig

Leistungen

Grundversorgung

Als Fachärztin für Allgemeinmedizin biete ich eine allgemeine hausärztliche Grundversorgung an.

Wei­te­re prä­ven­ti­ve, dia­gnos­ti­sche und the­ra­peu­ti­sche Leis­tun­gen sind:

  • Check up 35

  • Impfberatung

  • Ruhe-EKG

  • Langzeit-Blutdruck-Messung

  • Psychosomatische Grundversorgung

  • Teilnahme am Disease Management Programm (DMP) für Diabetes mellitus Typ 2 und KHK

Homöopathie

Homöopathie (griech.: homoios – ähnlich, pathos – Leiden) ist eine sanft wirkende Heilmethode, die auf den deutschen Arzt Dr. Christian Friedrich Samuel Hahnemann (1755-1843) zurückgeht. Homöopathie hat das Ziel, die Selbstheilungskräfte des Organismus anzuregen zur Unterstützung eines sanften und dauerhaften Heilprozesses. Im Gegensatz zur herkömmlichen Hochschulmedizin wird in der Homöopathie nach dem Ähnlichkeitsprinzip behandelt: Similia similibus curentur – Ähnliches möge durch Ähnliches behandelt werden. Vereinfacht ausgedrückt wird das homöopathische Mittel nach der Gesamtheit der Symptome des Patienten ausgewählt, die den in der sog. Arzneimittelprüfung am Gesunden hervorgebrachten am ähnlichsten sind. Daher ist es in einer homöopathischen Behandlung wichtig, eine möglichst genaue Kenntnis der Symptome des Patienten zu haben.

Eine homöopathische Behandlung kann begleitend oder alternativ zur konventionellen Medizin erfolgen – sowohl bei akuten als auch bei chronischen Erkrankungen.

Als langjährig ausgebildete und praktizierende homöopathische Ärztin mit der von der Ärztekammer anerkannten Zusatzbezeichnung Homöopathie sowie Inhaberin des Homöopathie-Diploms (verliehen vom Deutschen Zentralverein homöopathischer Ärzte) biete ich meinen Patienten bei entsprechender Indikation eine homöopathische Behandlung an. Bei chronischen Erkrankungen ist eine ausführliche und in der Regel zeitaufwendige Anamnese nötig. Die Kosten für solch eine ganzheitliche und umfassende homöopathische Therapie werden in meiner Praxis derzeit von der AOK plus, der IKK classic, der Securvita BKK mit weiteren teilnehmenden BKKs sowie von privaten Krankenversicherungen übernommen.

Naturheilverfahren

Unter Naturheilverfahren versteht man all diejenigen Maßnahmen, die mit natürlichen Mitteln die körpereigenen Heil- und Regulationskräfte aktivieren.

Die klassischen Naturheilverfahren umfassen nach der Systematik von Pfarrer Sebastian Anton Kneipp (1821-1897) die Phytotherapie (Behandlung mit pflanzlichen Heilmitteln), die Hydro- und Thermotherapie (z.B. Wasseranwendungen, Saunabesuch), Ernährungstherapie, Bewegungstherapie und Ordnungstherapie (Gesundheitstraining, Entspannungsverfahren). Zu den „erweiterten“ Naturheilverfahren zählen u.a. die ausleitenden Verfahren (z.B. Blutegelbehandlung, Schröpfen) und die mikrobiologische Therapie (Darmsanierung).

Naturheilverfahren können in vielen Fällen die Behandlung der konventionellen Medizin auf sinnvolle und anerkannte Weise ergänzen. Häufig sind sie einfach in der Selbstanwendung, sie sind nebenwirkungsarm oder -frei und kostensparend. Darüber hinaus eignen sie sich ausgezeichnet für die Vorbeugung von Krankheiten.

In meiner täglichen Praxis sind naturheilkundliche Behandlungsmaßnahmen integriert. Ich besitze die von der Ärztekammer anerkannte Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren sowie das Zertifikat Ernährungsmedizin (Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.) nach dem Curriculum der Bundesärztekammer.

Logo der Allgemeinarztpraxis Dr. med. Anke Böhme in Leipzig

Sie wünschen einen Termin in unserer Praxis? Bitte kontaktieren Sie uns  0341 9608066.